Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unser Tochterunternehmen Obdach Wien suchen wir zur Verstärkung des Teams ab 15.10.2020 vier

Administrative MitarbeiterInnen im Rahmen des Winterpakets für die Kälte App 2020 / 2021 (20/09)

(40 Wochenstunden - befristet)
Obdach unterwegs, die Straßensozialarbeitseinrichtung von "Obdach Wien (ODW)" betreibt von November bis April die Kälte-App, ein Tool, dass PassantInnen die Kontaktaufnahme mit MitarbeiterInnen der Sozialen Arbeit ermöglicht. Um diese Meldungen zu administrieren und an die operativen KollegInnen in der Straßensozialarbeit weiterzuleiten, suchen wir MitarbeiterInnen für die kalte Jahreszeit, die im Schichtdienst (Montag bis Sonntag) in der Zeit zwischen 8-22 Uhr tätig sind.

Was erwartet Sie:

  • Sie administrieren Anfragen, die über die Kälte-App eingehen, nehmen Kontakt mit MelderInnen auf und leiten diese an die operativ tätigen KollegInnen oder auch KooperationspartnerInnen weiter.
  • Sie führen die laufende Dokumentation durch, bereiten relevante Daten für die Bedarfserhebung vor und sind verantwortlich für die Sicherung der Dokumentation und das Berichtwesen.
  • Sie arbeiten eng mit unserem StraßensozialarbeiterInnen-Team zusammen, koordinieren Einsätze und Aufträge.
  • Sie nehmen an Vernetzungstreffen mit KooperationspartnerInnen teil.
  • Sie unterstützen bei sämtlichen administrativen Agenden (z. B. Posteingang, Postausgang, Dokumentationen etc.).
 

Was erwarten wir:

  • abgeschlossene Schulausbildung (AHS, BHS, o.ä.) bzw. einschlägige Berufserfahrung, wobei Erfahrung im Wohnungs- und Obdachlosenbereich von Vorteil ist
  • Psychische und physische Belastbarkeit sowie gute Kenntnisse zu Gesprächstechniken zur Konfliktlösung
  • Sehr gute Organisationsfähigkeiten sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse 
  • Wissen über die Lebenswelten der Zielgruppe
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten eine abwechslungsreiche, interessante und herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir feiern Erfolge durch MitarbeiterInnen Events (Dankefest, Sommerfest).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote wie z.B. Gesunder Rücken, Yoga, Laufveranstaltungen u.v.m.
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 30.051,42 - 33.201,42 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!