Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für das Chancenhaus "Obdach Favorita", Laxenburger Straße 8–10, 1100 Wien, unseres Tochterunternehmens Obdach Wien, suchen wir zur Verstärkung des Teams ab sofort zwei

BetreuerInnen "Obdach Favorita" (19/08)
 (1 Stelle befristet, 1 Stelle unbefristet)

Das Obdach Favorita besteht aus dem Chancenhaus für Familien, ehemals die Familienunterbringung Kastanienallee und einem Chancenhaus für Frauen. In Chancenhäusern  wird niederschwellige Unterkunft und Notversorgung angeboten. Im Mittelpunkt des Konzeptes steht Krisenbewältigung und Unterstützungsplanung im Hinblick auf eine realisierbare Perspektive, in- und außerhalb der Wohnungslosenhilfe.
 

Was erwartet Sie:

  • Sie sind für Krisenintervention und Deeskalation verantwortlich.
  • Sie stellen den Betriebsablauf sicher (z. B. Einhaltung der Hausordnung) und helfen bei der Organisation von Tagesabläufen.
  • Sie arbeiten eng mit den SozialarbeiterInnen im Haus zusammen.
  • Sie gestalten und koordinieren Aktivitäten im Obdach Favorita.
 

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Sozialbereich (z. B. Schule für Sozialbetreuungsberufe etc.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Wohnungs- und Obdachlosenbereich
  • Interesse an der Arbeit mit Familien und wohnungslosen Frauen
  • Hohe psychische Belastbarkeit sowie Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (wechselnde Tag- und Nachtdienste, sowie Arbeit am Wochenende und an Feiertagen)
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen im Rahmen der Dienstzeit up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir bieten regelmäßige Deeskalationstrainings und Supervision an.
  • Wir leben Work-Life-Balance.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch ein spezifisches Angebot.
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung und bieten eine Leistungsprämie in Form einer strukturierten Leistungsbewertung.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 31.066,56 - 34.343,82 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team des "Obdach Favorita" unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.