Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie geflüchtete Menschen. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unser Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren, Winarskystraße 13, 1200 Wien, unseres Tochterunternehmens FSW Wiener Pflege- und Betreuungsdienste suchen wir ab sofort eine/n

ErgotherapeutIn - Tageszentrum Winarskystraße (21/06/KA)

(30 Wochenstunden - befristet)
 

Was erwartet Sie:

  • Sie planen eigenverantwortlich therapeutischen Maßnahmen für unsere Seniorinnen und Senioren, insbesondere auf den Gebieten der Gesundheitsförderung und Prävention (Einzel- sowie Gruppensettings).
  • Sie trainieren mit unseren Seniorinnen und Senioren deren Aktivitäten des täglichen Lebens und dokumentieren Ihre Maßnahmen in einem digitalen Pflege- und Betreuungsdokumentationssystem.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team mit Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, PflegeassistentInnen, KreativanimatorInnen  und weiteren ExpertInnen.
  • Sie tragen durch ihre Mitarbeit aktiv zur Förderung und Aufrechterhaltung der Gesundheit, Lebensqualität sowie Zufriedenheit der KundInnen bei.  
  • Sie begleiten und leiten PraktikantInnen und SchülerInnen zielgerichtet, organisiert und strukturiert an.
  • Sie arbeiten von Montag bis Freitag, keine Wochenenddienste und Sie haben einen Gruppenarbeitszeitplan und Kernarbeitszeit von 09:30 bis 15:00 Uhr.
 

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene Akademie bzw. Fachhochschule für die Ausbildung zur Ergotherapie
  • Fachkenntnisse im geriatrischen Bereich, idealerweise abgeschlossene Zusatzausbildungen in diesem Bereich
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sie arbeite gerne in einem Team und Sie haben Freude an der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren
  • Abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Erfahrung in der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren ist von Vorteil
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten eine bezahlte Mittagspause
  • Sie werden in Ihrer eigenständigen Arbeitsweise gefördert
  • Sie erhalten € 1,10 Sodexo Gutschein pro Arbeitstag
  • Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einschulung
  • Wir sorgen mit Ihnen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge durch Events (Dankefest, Sommerfest)
  • Gute öffentliche Anbindung


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 27.735,75 - 30.664,73 Jahresbrutto (30 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!