Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für  Team Focus - Fachbereich Betreutes Wohnen, Standort Grüngasse 14, 1050 Wien suchen wir, ab Dezember 2020 eine/n

FachmitarbeiterIn für Sozialforschung - Team Focus (20/09)

(35 – 40 Wochenstunden)
 

Das Team Focus ist eine Gruppe von SozialwissenschaftlerInnen und SozialarbeiterInnen, die auf Antrag verschiedener Einrichtungen der Wiener Stadtverwaltung, Erhebungen zu sozialen Fragestellungen durchführt. Die Themen der sozialraumorientierten Analysen stehen häufig mit dem öffentlichen Raum und Zielgruppen der Sozialen Arbeit im Zusammenhang. Ergebnisse und Empfehlungen für Maßnahmen durch die Stadtverwaltung werden in Berichten zusammengefasst.
 

Was erwartet Sie:

  • Sie planen und konzeptionieren Erhebungen und erstellen Forschungsdesigns.
  • Sie führen sozialwissenschaftliche Erhebungen, mit überwiegend qualitativen Methoden der Sozialforschung durch, wie z.B. Interviews mit Zielgruppen, ExpertInneninterviews, teilnehmende Beobachtung.
  • Sie dokumentieren die erhobenen Daten und sind für Auswertung und Analyse zuständig.
  • Sie verfassen und präsentieren Berichte.
  • Sie nehmen an Arbeitskreisen und Vernetzungsgremien teil.
 

Was erwarten wir:

  • idealerweise abgeschlossenes Master- oder Magistra/Magisterstudium  (Soziale Arbeit, Soziologie oder verwandte Studienrichtungen)
  • bevorzugter Themenschwerpunkt: öffentlicher Raum, Stadtsoziologie, Sozialraumanalyse
  • Praxis in der Durchführung sozialwissenschaftlicher Erhebungen und Auswertung qualitativer Daten und deren Darstellung in Berichten
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Zielgruppen der Sozialen Arbeit von Vorteil
  • Kenntnisse über Struktur und Ablauf der Wiener Stadtverwaltung sowie der sozialen Institutionenlandschaft in Wien
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungsphase sowie laufende Weiterbildungen.
  • Wir feiern Erfolge durch MitarbeiterInnen Events (Dankefest, Sommerfest).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote.
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 47.959,38 - 54.025,02 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Neugierig? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!