Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für das Beratungszentrum Pflege und Betreuung Süd-West, Graumanngasse 7,1150 Wien, der FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH suchen wir ab 15.05.2019 eine/n

Heimhilfe (w/m), 24 Wochenstunden, WiedereinsteigerInnen herzlich willkommen
 (19/05)

 

Was erwartet Sie:

  • Sie unterstützen die KundInnen bei Hausbesuchen im Auftrag des Case Management zur Schaffung geeigneter Betreuungsvoraussetzungen durch Beschaffung von Hilfsmitteln, Anwesenheit bei Montage und Lieferung von Hilfsmitteln.
  • Sie betreuen die KundInnen laut geltender Berufsgesetze im Rahmen des eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereiches.
  • Sie leisten Hilfestellung bei verwahrlosten Wohnverhältnissen als vorbereitende Maßnahme für eine Sonderreinigung.
  • Sie unterstützen bei der Basisversorgung bis zur Übernahme durch eine betreuende Organisation.
  • Sie dokumentieren die durchgeführten Maßnahmen in einem EDV gestützten Dokumentationssystem.
  • Sie informieren KundInnen und ihre Angehörigen zum Leistungsangebot des FSW.
 

Was erwarten wir:

Sie haben Freude im Umgang mit betreuungsbedürftigen Menschen. Sie zeichnen sich durch hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Kommunikation sowie Teamfähigkeit aus. Soziales Engagement und professioneller Umgang mit belastenden Situationen gehören zu Ihren Stärken.

Fachlich bringen Sie folgendes mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Heimhilfe nach dem Sozialbetreuungsgesetz
  • Kenntnisse über die relevanten, gesetzlichen Vorschriften sowie der internen Vorgaben und organsiatorischen Abläufe im Beratungszentrum von Vorteil
  • Idealerweise Berufserfahrung sowie sichere EDV-AnwenderInnenkenntnisse
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungsphase.
  • Ein professionelles Miteinander in angenehmer Arbetisatmosphäre.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifisches Angebot.
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 15.934,55 - 17.609,50 Jahresbrutto (24 Wochenstunden inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien

Neugierig? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.