Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unsere Abteilung IT Business Services, Guglgasse 7 - 9, 1030 Wien, suchen wir ab sofort eine/n

IT-Projekt- /AuftragsmanagerIn (20/01/KA)

IT mit Sinn: Wir stehen für IT-Dienstleistungen mit Herz und Verstand. Qualitätsbewusstsein und Service stehen für uns an oberster Stelle. Uns motiviert, die Arbeit unserer KollegInnen im KundInnenkontakt anwendungsorientiert und professionell zu unterstützen. Dabei handeln wir engagiert, lösungsorientiert und kompetent.
 

Was erwartet Sie:

  • Sie leiten interne IT-Projekte bzw. Arbeitspakete in FSW Projekten.
  • Sie steuern und koordinieren den Projektverlauf, erarbeiten die notwendigen IT-Anforderungen und IT-Aufträge in Abstimmung mit relevanten Fachabteilungen.
  • Sie bearbeiten laufend das IT-Auftragsmanagement für definierte Fachabteilungen.
  • Sie begleiten den IT-Projektlebenszyklus und wirken beim IT-Projektportfolio mit.
 

Was erwarten wir:

Sie arbeiten professionell, sind flexibel und engagiert. Ihr Profil ergänzen Sie durch ein gutes Stressmanagement durch Ihre strukturierte Arbeitsweise. Außerdem haben Sie Spaß an der Arbeit im Team und sind ergebnisfokussiert.

Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung im IT oder Projektmanagement Bereich (Fachschule oder HTL)
  • Zertifikate im Projektmanagement, z.B.: IPMA oder Prince2
  • Berufserfahrung im IT Projektmanagement
  • Basis Know-How im technischen Umfeld (IT Infrastruktur) und ITIL von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten einen Job mit Sinn in einem kollaborativen Arbeitsumfeld.
  • Wir leben Work-Life Balance (kein All-In Vertrag).
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up-to-date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm). Wir unterstützen Ihre Weiterbildung und berufliche Weiterentwicklung innerhalb der IT.
  • Wir sind öffentlich gut erreichbar (U3 Haltestelle, Gasometer) und bieten für AutofahrerInnen einen geförderten Garagenplatz.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote.
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge bei Firmenevents (Dankefest, Sommerfest).
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema III: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 46.698,54 - 52.604,72 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen, kein All-In Vertrag) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team in unserer IT unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!