Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie geflüchtete Menschen. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unsere Stabsstelle Technische Betriebsführung, Guglgasse 7 - 9, 1030 Wien, suchen wir ab sofort eine/n

ImmobilienverwalterIn (21/08/KA)

Was erwartet Sie:

  • Sie verwalten unsere Liegenschaften und Objekte aus allen kaufmännischen Blickwinkeln und Sie arbeiten in der Vertragsverwaltung, erstellen Mietverträge und regeln Versicherungsfälle.
  • Sie erstellen Betriebskostenabrechnungen, Reports und Kennzahlen zu den Objekten und sind in der Objektverwaltung auch bei infrastrukturellen Aufgaben tätig (z.B. Organisation von Reinigung, Grünflächenbetreuung oder Winterdienst).
  • Sie haben Kontakt zu Hausverwaltungen, externen DienstleisterInnen und kennen unsere Objekte vor Ort.
  • Sie leiten eigenständig kleinere Projekte und sind an der Weiterentwicklung der Abteilung beteiligt.
 

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene immobilienspezifische Ausbildung sowie Berufserfahrung in ähnlicher Position in einer Immobilienverwaltung von Vorteil
  • Sehr gute EDV Kenntnisse (MS Office, Hausverwaltungsprogramme) sowie Kenntnisse im MRG, WEG und WGG
  • Sehr guter Umgang mit KundInnen, MitarbeiterInnen, anderen Abteilungen und externen GeschäftspartnerInnen
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir stellen € 1,50 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up-to-date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote.
  • Genießen Sie die optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (U 3 Station Gasometer, Lift vorhanden).


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 40.852,84 - 45.982,72 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!