Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 127.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für das Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren "Stadlau", Miriam-Makeba-Gasse 9,  1220 Wien, der FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH suchen wir ab 01. Juli 2019 eine/n

Kreativ MitarbeiterIn (19/04), 20 Wochenstunden, WiedereinsteigerInnen herzlich willkommen

 

Was erwartet Sie:

  • Sie leiten Bewegungs-, Gesprächs- und Gedächtnisgruppen sowie Strick- und Häkelgruppen.
  • Sie gestalten kommunikative und kognitive Trainingsspiele.
  • Sie unterstützen bei der Dekoration des Tageszentrums.
 

Was erwarten wir:

  • Pflichtschulabschluss und Erfahrung in der Anleitung von Gruppen
  • Kenntnisse im Bereich Handarbeit (Häkeln, Stricken) und Spielen eines Musikinstruments (idealerweise Gitarre)
  • Versierter Umgang mit MS-Office
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifisches Angebot.
  • Wir stellen  1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 12.516,70 - 13.903,89 Jahresbrutto (20 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team des Tageszentrum "Stadlau" unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.