Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unser Tochterunternehmen Obdach Wien, Graumanngasse 7/A,C, 1150 Wien, suchen wir ab sofort eine/n

Peer MitarbeiterIn (20/01)

eine Stelle für Obdach mobil - Befristung bis 31.12.2020
eine Stelle für Überbrücken - Befristung bis 31.12.2020

Als Peer MitarbeiterIn erweitern Sie das Leistungsangebot in der Betreuungsarbeit. Sie unterstützen in Zusammenarbeit mit den Teams der Sozialen Arbeit durch das Einbringen von ExpertInnenwissen. Das Fachwissen bringen Sie durch die Verbindung von Reflexion der eigenen Lebenserfahrung und dem erworbenen Fachwissen aus der Peer Ausbildung mit. 
  

Was erwartet Sie:

  • Sie unterstützen und begleiten unsere KundInnen in unterschiedlichen Lebenslagen (z.B.: sozialer Inklusion, Amtswege, Alltagsstrukturierung, etc.).
  • Sie gehen aktiv auf unsere KundInnen zu und führen Informationsgespräche.
  • Sie arbeiten eng mit den Teams der Sozialen Arbeit zusammen.
  • Sie erstellen eigenständig Ergebnis- und Falldokumentationen.
 

Was erwarten wir:

  • Anmeldebestätigung bzw. Zertifikat des abgeschlossenen Peer – Lehrgangs der Wiener Wohnungslosenhilfe
  • EDV Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Supervision sowie Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Flexibilität und Offenheit sowie Teamfähigkeit
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote.
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungsphase.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 27.421,38 - 30.278,08 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!