Inhalt Navigation
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für die mobile Hauskrankenpflege unseres Tochterunternehmens, FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste, suchen wir nach Vereinbarung eine/n

PflegeassistenIn - Mobile Hauskrankenpflege (18/07/KA) 20 - 40 Wochenstunden

Was erwartet Sie:

  • Sie führen die von den diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonen erstellten Pflegemaßnahmen nach Anordnung durch.
  • Sie dokumentieren und berichten über die Wirkung der gesundheits- und krankenpflegerischen Maßnahmen und über die Bedürfnissituation der KundInnen.
  • Sie beziehen die KundInnen in die Pflege ein und informieren diese über die Vorgehensweise bei der Durchführung der gesundheits- und krankenpflegerischen Handlungen.
  • Sie stellen die Einhaltung der festgelegten, verbindlichen Rahmenbedingungen, Dienstanweisungen und Gesetze sicher.
 

Was erwarten wir:

  • Erfolgreiche Absolvierung eines in Österreich anerkannten Pflegeassistenzlehrgangs oder die notwendige Aufschulung von der Pflegehilfe zur Pflegeassistenz
  • Abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen
  • Zeitgemäße AnwenderInnenkenntnisse technischer Hilfsmittel
  • Führerschein und eigener PKW von Vorteil
  • Bereitschaft zu Wochenend-, Feiertags- und Spätdiensten
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten bezahlte Wegzeiten zwischen den Einsätzen.
  • Wir haben nur einen geteilten Dienst in der Woche pro MitarbeiterIn.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifisches Angebot.
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 29.261,40 - 32.328,52 (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten plus jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten Teil des Teams der "Mobilen Hauskrankenpflege" werden? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.