Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Auch für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 sind wir in Wien verantwortlich.

Für unser KundInnenservice , Guglgasse 7 - 9, 1030 Wien, suchen wir ab sofort für die Weiterentwicklung der Gesundheitsberatung 1450 eine/n

ProjektmanagerIn (19/11)

befristetes Dienstverhältnis bis 31.12.2020

Die telefonische Gesundheitsberatung Wien 1450 bietet rund um die Uhr kompetente Empfehlungen, wenn es darum geht, Betroffene mit ihren medizinischen Symptomen rasch und unbürokratisch an die richtige Anlaufstelle zu verweisen und Orientierung im Gesundheitssystem zu geben. Seit 04.11.2019 befindet sich die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in ganz Österreich im Regelbetrieb, ist täglich und rund um die Uhr erreichbar und erteilt bei konkreten Gesundheitsproblemen Empfehlungen zur Versorgung am „best point of service“.
 

Was erwartet Sie:

  • Ihre Aufgaben im Projektmanagement sind die Planung und Steuerung sowie das zyklisches Controlling definierter Projekte hinsichtlich der Weiterentwicklung 1450.
  • Sie sind verantwortlich für die Informationsweitergabe an strategische und operative Systempartner des Wiener Gesundheitswesens.
  • Sie sind die Schnittstelle nach innen und außen und entwickeln eine Projektkultur.
  • Sie betreuen die Koordination für die Umsetzung der Beschlüsse der Auftraggeber und sind für die regelmäßige Berichtslegung und Aufzeigen von Projektabweichungen zuständig.
 

Was erwarten wir:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise auf Universitäts- oder FH Niveau
  • sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • gutes Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse sowie sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten einen Job mit Sinn.
  • Wir leben Work-Life Balance (Kein All-In Vertrag).
  • Wir sorgen dafür, dass ihr fachliches Wissen up to date bleibt und fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote (Teilnahme an Laufveranstaltungen, Sportveranstaltungen uvm.).
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 46.698,54  - 52.604,72 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!