Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unser KundInnenservice, Guglgasse 7-9, 1030 Wien, suchen wir zur Verstärkung des Teams ab sofort eine/n

SachbearbeiterIn im KundInnenservice (20/09)

(40 Wochenstunden - befristet)
 

Was erwartet Sie:

  • Sie bearbeiten und prüfen Anträge auf Leistungen der Behindertenhilfe, insbesondere auf Freizeitfahrtendienst.
  • Sie beraten unsere KundInnen persönlich und telefonisch und bearbeiten schriftliche Anfragen.
  • Sie dokumentieren laufend in den entsprechenden Datenbanken.
  • Sie administrieren Stammdaten und bereiten die Ausgangspost vor.
  • Sie sind Ansprechpartner für externe leistungserbringende Organisationen und interne Schnittstellen.
 

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Lehre, HAK).
  • Berufserfahrung in persönlicher und telefonischer Beratung.
  • Kenntnisse der Wiener Soziallandschaft von Vorteil.
  • Verständnis für allgemeine Kriterien formalrechtlicher Prüfung von Vorteil.
  • Sehr gute EDV Anwenderkenntnisse sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sind öffentlich sehr gut erreichbar (U3 - Station Gasometer).
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote wie z.B. Gesunder Rücken, Yoga, Laufveranstaltungen u.v.m.
  • Wir feiern Erfolge durch MitarbeiterInnen Events (Dankefest, Sommerfest).
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 31.905,30 - 35.271,04 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!