Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unsere Stabsstelle IT, Guglgasse 6, 1110 Wien, suchen wir ab sofort eine/n

Senior Software Quality Engineer (w/m) (21/03/KA)

(40 Wochenstunden - unbefristet)
 

Was erwartet Sie:

  • Sie sind vollständig in einem SCRUM Team integriert.
  • Sie entwerfen und implementieren manuelle und automatisierbare Testszenarien in einem agilen Projektumfeld.
  • Sie planen, koordinieren, dokumentieren und führen Software-Tests durch (z.B.: Funktions- und Regressionstests).
  • Sie führen Fehler- und Problemanalysen anhand der Testergebnisse durch.
  • Sie wirken an der Entwicklung einer komplexen administrativen Web-Applikaiton für interne Prozesse mit.
 

Was erwarten wir:

  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Software Qualitätsmanagement
  • Einschlägige Berufserfahrung in der agilen Software-Entwicklung (z.B. SCRUM)
  • Erfahrungen in Azure DevOps, Microsoft Visual Studio 2019, Test Driven Development, Specification By Example wünschenswert
  • ISTQB Zertifizierungen von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie hohe Problemlösungskompetenz
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten einen Job mit Sinn.
  • Wir leben Work-Life Balance (Kein All-In Vertrag).
  • Wir unterstützen Sie durch Coaching durch unsere Senior EntwicklerInnen.
  • Wir leben Teamarbeit in einem kollaborativen Arbeitsumfeld.
  • Wir sorgen dafür, dass ihr fachliches Wissen up to date bleibt und fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote (Teilnahme an Laufveranstaltungen, Yogakurse uvm.).
  • Wir sind öffentlich gut erreichbar (U 3 Haltestelle Gasometer) und bieten für AutofahrerInnen einen geförderten Garagenplatz.
  • Wir feiern Erfolge durch MitarbeiterInnen Events (Dankefest, Sommerfest)
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema III: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 47.959,38 - 54.025,02 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!