Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unser Tochterunternehmen FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste, mit Standort Graumanngasse 7, 1150 Wien, suchen wir ab sofort 

SozialarbeiterIn für das Team "Plus" (20/09)

(30 - 40 Wochenstunden - befristet)

Der Bereich Soziale Arbeit versteht sich als Dienstleister des FSW. Im Mittelpunkt steht die aufsuchende und nachgehende Erwachsenenarbeit zur Bewältigung von sozialen Herausforderungen. Das Ziel ist die Klärung und Stabilisierung der Situation und das Ermöglichen des Zugangs zur - für die KundInnen - passenden Leistung. Das Team Plus unterstützt längerfristig und unbürokratisch KundInnen in komplexen Lebenssituationen, beispielsweise wenn mehrere Problemstellungen wie Schulden, Wohnungslosigkeit oder psychische Erkrankungen aufeinandertreffen.

 

Was erwartet Sie:

  • Als operative SozialarbeiterIn informieren und beraten Sie KundInnen.
  • Sie unterstützen die KundInnen bei der Abklärung finanzieller Ansprüche, Antragstellungen und vermitteln zu passenden Leistungsangeboten.
  • Sie begleiten die KundInnen bei Ausgängen.
  • Sie kümmern sich um die Abklärung und Anregung von Erwachsenenvertretungen.
  • Sie arbeiten fallbezogen, interdisziplinär intern und extern, mit AuftraggeberInnen, relevanten KooperationspartnerInnen und leistungsbringenden Organisationen zusammen.
 

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene Ausbildung: FH für Sozialarbeit bzw. Akademie für Sozialarbeit
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen
  • Gute Kenntnisse über relevante gesetzliche Grundlagen (z.B. WSHG, BPGG, Berufsgesetze)
  • Problemlösungskompetenz, Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Bereitschaft zum mobilen Einsatz
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungsphase sowie laufende Weiterbildungen.
  • Wir feiern Erfolge durch MitarbeiterInnen Events (Dankefest, Sommerfest).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote.
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 36.981,00 – 40.886,30 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!