Teamleiter:in - Grundversorgung Obdach Favorita (24/01/ODW)

  • Wien
  • Teilzeit
  • Jahresgehalt: 45.085,32 - 50.765,40 EUR
scheme image
(35 Wochenstunden - befristet, Karenzvertretung)

Schutz und Unterkunft für geflüchtete Erwachsene, Familien und Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern wird in der Grundversorgung Obdach Favorita geboten. Ob psychosoziale Probleme, medizinische Fragen oder Amtswege: Das mehrsprachige Betreuer:innenteam hilft bei der Orientierung im Alltag und steht bei allen Fragen zur Seite. Das Team sorgt für Stabilität und Perspektiven, etwa durch die Vermittlung von Kindergarten- und Schulplätzen.

Was erwartet Sie?

  • Sie sind zuständig für das Management des Betriebsablaufs während Sie die Leistungen für unsere Kund:innen verbessern (Betreuung, Auszahlung, etc.).
  • Sie unterstützen die Betreuer:innen in schwierigen Konfliktsituationen mit Kund:innen und nehmen sozialarbeiterische Abklärungen sowie Krisengespräche vor.
  • Sie vernetzen sich proaktiv innerhalb der Flüchtlingshilfe Wien, um aktuelle Angebote an Betreuer:innen weiterzugeben.
  • Sie verbessern laufend Standards, Abläufe und Prozesse in der Einrichtung.

Was erwarten wir?

  • Abgeschlossenes Studium (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialmanagement oder Ähnliches)
  • Erfahrung in der Führung eines Teams
  • Erfahrung im Bereich der Grundversorgung sowie Kenntnisse der Wiener Flüchtlingshilfe wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie Konflikt- und Reflexionsfähigkeit

Gehalt und Benefits

  • Wir bieten einen Job mit Sinn und eine interessante sowie herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld.
  • Wir leben Work-Life Balance (bezahlte Mittagspause und zusätzlich zum Jahresurlaub haben Sie die Möglichkeit, bis zu 12 Tage Zeitausgleich pro Jahr zu konsumieren)
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Nutzen Sie für sich unser umfangreiches Angebot zu Ihrer Gesundheit und Fitness.
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge bei Events.
  • Wir sind öffentlich gut erreichbar.
  • Sie erhalten 2 € Pluxee-Gutschein pro Arbeitstag.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 45.085,32 bis € 50.765,40 Jahresbrutto je nach anrechenbaren Vordienstzeiten (35 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Wir setzen auf einen verantwortungsvollen Umgang miteinander und empfehlen daher einen aktiven Impfschutz gegen COVID-19.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass Menschen in Wien die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Mit rund 2.500 Mitarbeitenden ist er gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Jährlich unterstützt die Unternehmensgruppe rund 142.000 Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose sowie geflüchtete Menschen. Außerdem bietet die FSW-Unternehmensgruppe Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich und Wohnraum zu fairen Preisen an. Die telefonische Gesundheitsberatung 1450 wird in Wien vom FSW betrieben. 
  • Marketa Prasilova
  • +43 676 8289 11323