Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unser Beratungszentrum Behindertenhilfe, Guglgasse 7 – 9, 1030 Wien, suchen wir ab sofort eine (w/m)

Teamleitung „Assessmentteam 1“ (20/05/KA)

Das Beratungszentrum Behindertenhilfe ist da für Menschen mit Behinderung. Wir bieten Beratung und Information rund um geförderte Angebote, führen Bedarfserhebungen durch und sind für das Monitoring sowie für die Vergabe und Vermittlung von Leistungen zuständig. Unser Tun und unsere Prozessoptimierungen orientieren sich stets an den Bedürfnissen unserer KundInnen. Die Prozesse im Case Management evaluieren wir regelmäßig im Hinblick auf Nutzen und Mehrwert unserer KundInnen.
 
Als Teamleitung des Assessmentteams 1 wollen wir eine Führungspersönlichkeit gewinnen, die mit uns gemeinsam diesen Entwicklungs- und Optimierungsprozess erfolgreich mitgestaltet, ihr Team weiterentwickelt und die MitarbeiterInnen in diesem Prozess abholen und begeistern kann.
 

Was erwartet Sie:

  • Sie führen fachlich und disziplinär eins der drei interdisziplinären Assessmentteams zu welchem auch ein Projektteam Platzmanagement zählt und fokussieren auf Teamentwicklung und Teambuilding.
  • Sie monitoren die Prozesse in Ihrem Team und reporten regelmäßig an die Leitung.
  • Als Kostenstellenverantwortliche/r sind Sie für die Budgetplanung und Budgeteinhaltung zuständig.
  • Als Mitglied des Leitungsteams wirken Sie an der Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse in den Assessmentteams im Beratungszentrum mit und beziehen Ihre MitarbeiterInnen aktiv in diesen Prozess mit ein.
  • Im Zuge des Projekts Platzmanagement in der Behindertenhilfe erarbeiten Sie zusammen mit dem Projektteam Abläufe an internen und externen Schnittstellen.
 

Was erwarten wir:

Sie zeichnen sich durch Gestaltungsfreude aus, sind entscheidungsstark und wissen Führungsinstrumente anzuwenden. Ihr lösungsorientiertes Denken und Handeln orientiert sich stets an den Bedürfnissen unserer KundInnen. Sie sind es gewöhnt, in einem Leitungsteam Lösungen gemeinsam zu erarbeiten und umzusetzen. Darüber hinaus bringen Sie folgendes mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozial- bzw. Behindertenbereich (z.B. FH Soziale Arbeit, Lehranstalt für Heilpädagogische Berufe etc.)
  • Ausbildung im Führungsbereich von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung sowie nachgewiesene Führungserfahrung
  • Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement sowie der Qualitätssicherung
  • Kenntnisse über die relevanten gesetzlichen Vorschriften und Grundlagen
  • Bereitschaft, sich mit neuen Kommunikations- und Führungstechniken auseinander zu setzen
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld.
  • Wir leben Work-Life-Balance = 40 Wochenstunden inkl. bezahlter Mittagspause, kein All-In-Vertrag.
  • Zentraler Bürostandort – genießen Sie die optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fach- und Führungswissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Nutzen Sie für sich unser umfangreiches Angebot zu Ihrer Gesundheit und Fitness.
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 46.698,54 – € 52.604,72 (für 40 Wochenstunden inkl. bezahlte Pause, inkl. Sonderzahlungen, kein All-In-Vertrag) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Möchten Sie sich aktiv in den Veränderungsprozess einbringen? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.