Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für die 1450 Gesundheitsberatung Wien, Vorgartenstraße 206C, 1020 Wien, suchen wir ab sofort eine  

Teamleitung (w/m) – 1450 Gesundheitsberatung
(20/05/KA)

Die telefonische Gesundheitsberatung Wien 1450 ist täglich und rund um die Uhr für alle WienerInnen erreichbar und bietet kompetente Empfehlungen, wenn es darum geht, Betroffene mit ihren medizinischen Symptomen rasch und unbürokratisch an die richtige Anlaufstelle zu verweisen und Orientierung im Gesundheitssystem zu geben. Speziell geschulte Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen nehmen gemeinsam mit Call Center Agents die Anrufe an der Gesundheitsnummer 1450 entgegen.
 

Was erwartet Sie:

  • Sie führen fachlich und disziplinär ein interdisziplinäres Team von derzeit ca. 30 MitarbeiterInnen
  • Sie verantworten die stetige Weiterentwicklung von Prozessen und Abläufen, um die optimale Wirkung zu erreichen
  • Sie stellen die Einhaltung und die Weiterentwicklung der Servicequalität sicher
  • Sie sorgen für eine effiziente Schnittstellenarbeit mit den Kooperationspartnern inklusive Abstimmung und Informationsweitergabe an die operativen Systempartner des Wiener Gesundheitswesens
  • Sie unterstützen bei der Umsetzung von Weiterentwicklungsprojekten im Rahmen des operativen Projektmanagements
 

Was erwarten wir:

Sie sind eine begeisterungsfähige Führungspersönlichkeit, die sich durch fachlich fundierte Kenntnisse im Sozialbereich kombiniert mit Kommunikationsfreude und Kontaktstärke auszeichnet. Sie sind es gewohnt, team- und lösungsorientiert zu denken und zu handeln und übernehmen auch gerne kurzfristig operative Tätigkeiten.

Darüber hinaus bringen Sie folgendes mit:
  • Abgeschlossenes Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege sowie erste Erfahrungen in einer leitenden Funktion
  • Grundlegendes Wissen betreffend Struktur und Leistungsangebote des FSW sowie der Stadt Wien und der Gesundheitsversorgung in Wien
  • ausgezeichnete professionelle Gesprächsführung sowie schriftliche Ausdrucksweise
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten zur Abdeckung von kurzfristigen Ausfällen von MitarbeiterInnen
 

Was tun wir für Sie:

  •  Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld.
  • Wir leben Work-Life-Balance = 40 Wochenstunden inkl. bezahlter Mittagspause, kein All-In-Vertrag.
  • Genießen Sie die optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fach- und Führungswissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Nutzen Sie für sich unser umfangreiches Angebot zu Ihrer Gesundheit und Fitness.
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 42.843,08 – € 48.240,78 (für 40 Wochenstunden inkl. bezahlte Pause, inkl. Sonderzahlungen, kein All-In-Vertrag) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Seien Sie mit Leidenschaft und Engagement dabei – gestalten Sie mit uns die soziale Zukunft Wiens!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.