Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 2.000 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 112.300 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für unseren Fachbereich Behindertenarbeit, Mobilität und Beratung, Guglgasse 7 - 9, 1030 Wien, suchen wir ab sofort eine/n

administrative/r AssistentIn im Projektmanagement (20/12)

(25 Wochenstunden - befristet auf die Dauer des Projekts)
 

Was erwartet Sie:

  • Sie unterstützen das Projektteam in sämtlichen administrativen Agenden.
  • Sie übernehmen die Korrespondenz, verfassen selbstständig Schriftstücke, führen Protokoll bei Besprechungen.
  • Sie sind Anlaufstelle am Telefon und managen Termine und Fristen.
  • Sie unterstützen bei Workshops, Meetings und Veranstaltungen.
  • Sie erstellen Präsentationen und Unterlagen für das Projektteam.
  • Sie sind die Schnittstelle zu internen und externen AnsprechpartnerInnen, wie z.B. Magistratsabteilungen und Fachabteilungen des Landes Wien.
 

Was erwarten wir:

Sie sind eine aktive Persönlichkeit und zeichnen sich durch team- und bereichsübergreifendes Denken und Handeln aus. Darüber hinaus bringen Sie Folgendes mit:
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAS, kaufmännische Lehre, o.Ä)
  • hervorragende MS-Office-Kenntnisse
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Position von Vorteil
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir sind öffentlich sehr gut erreichbar (U3 Haltestelle, Gasometer).
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up-to-date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge bei Events (Dankefest, Sommerfest).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote.
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 18.782,14 - 20.750,89 Jahresbrutto (25 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!