Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Für den Bereich Business Services, Guglgasse 6/4, 1110 Wien, suchen wir zur Verstärkung des Teams ab sofort eine/n

IT-KoordinatorIn (19/09/KA)

 IT mit Sinn:  Wir stehen für IT-Dienstleistungen mit Herz und Verstand. Qualitätsbewusstsein und Service stehen für uns an oberster Stelle. Uns motiviert, die Arbeit unserer KollegInnen im KundInnenkontakt anwendungsorientiert und professionell zu unterstützen. Dabei handeln wir engagiert, lösungsorientiert und kompetent.
 

Unsere Aufgaben für Sie …

  • Fachliche Verantwortlichkeit für Koordination und Steuerung unserer externer Lieferanten (z.B.: im Gebiet Hardwarelieferung, Garantieabwicklung und Softwarelieferung)
  • Monitoring und Management von SLAs
  • Zuständigkeit für Inventarmanagement sowie IT-Lagerhaltung
  • Mitwirkung im operativen Lizenz-, Bestell- und Vertragsmanagement
  • Prozessweiterentwicklung im Bereich Bestellwesen sowie Lizenzmanagement
  • Mitarbeit in diversen IT-Projekten
 

Andere beschreiben Sie als …

  • professionell
  • verlässlich
  • kundInnenorientiert
  • flexibel
  • stresstolerant
  • Mensch mit Handschlagqualität
  • ergebnisfokussiert
  • strukturiert
  • engagiert und motiviert
  • ein/e begeisterte/r TeamplayerIn mit Spaß an der Arbeit
 

Sie haben …

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich mit IT-Schwerpunkt (Lehre oder Matura)
  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und/oder kaufmännischen Bereich mit IT-Affinität
  • ITIL-Foundation Zertifizierung (oder höher) von Vorteil
  • Basiskenntnisse im Prozessmanagement von Vorteil
  • Basiskenntnisse im IT-Service-Management von Vorteil
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten einen Job mit Sinn in einem kollaborativen Arbeitsumfeld
  • Wir leben Work-Life Balance (Kein All-In Vertrag)
  • Wir sorgen dafür, dass ihr fachliches Wissen up to date bleibt, unterstützen Ihre Weiterbildung und berufliche Weiterentwicklung innerhalb der IT
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote (Teilnahme an Laufveranstaltungen, Sportveranstaltungen uvm.)
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge bei Events (Dankefest, Sommerfest)
  • Wir sind öffentlich gut erreichbar (U3 Haltestelle Gasometer) und bieten für AutofahrerInnen einen geförderten Garagenplatz
  • Sie erhalten € 1,10 Sodexo-Gutschein pro Arbeitstag

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema III: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 46.698,54 - 52.604,72 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen, kein All-In Vertrag) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten Teil des Teams werden und gemeinsam die umfassendste IT des Wiener Sozialwesens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.