Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 121.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge. Zudem sind wir für die telefonische Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich.

Wir suchen für die Stabsstelle Organisationsrecht und Datenschutz mit Standort Guglgasse 7 - 9, 1030, ab sofort eine/n

administrative/n AssistentIn (19/11)

befristet für ca. 1,5 Jahre (Karenzvertretung).


Was erwartet Sie:

Sie unterstützen die Leitung sowie die FachmitarbeiterInnen der Stabsstelle in administrativen und organisatorischen Belangen. Das umfasst insbesondere:
  • Korrespondenz, Terminkoordination, Vorbereitung und Nachbearbeitung von Besprechungen, Protokollführung 
  • Administration von Anfragen an die Stabsstelle bzw. deren Leitung 
  • Verwaltung von Anträgen an den FSW im Rahmen des Förderwesens  
  • Archivierung und Evidenz von Dokumenten zentraler Bedeutung
 

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK, HBLA oder Ähnliches) 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im administrativen Bereich 
  • Sehr gute Arbeitseinteilung, Genauigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-AnwenderInnenkenntnisse sowie schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten eine herausfordernde, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe in einem zentralen Bereich der Unternehmensgruppe.
  • Interne Weiterbildungsangebote in der eigenen Akademie 
  • Ein umfangreiches Programm zur Förderung Ihrer Gesundheit am Arbeitsplatz 
  • Optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (U 3 Gasometer) 
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung. 


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 31.066,56 – 34.343,82 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Wenn Sie das Team der Stabsstelle Organisationsrecht und Datenschutz unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.