Inhalt Navigation

Über uns

Zur Unternehmensgruppe Fonds Soziales Wien gehören auch folgende Tochterunternehmen bzw. Angebote:
  • Die FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste betreiben Mobile Hauskrankenpflege, Betreuung in Tageszentren für SeniorInnen, Soziale Arbeit in Spitälern und in den Bezirken.
  • Obdach Wien betreut und unterstützt obdach-, wohnungslose sowie geflüchtete Menschen.
  • Die Schuldnerberatung Wien hilft bei der Bewältigung von Schulden.
  • Das Aus- und Weiterbildungszentrum AWZ Soziales Wien bietet Aus- und Weiterbildungen in Sozial- und Gesundheitsberufen sowie individuelle Bildungsseminare und ist Bildungsdrehscheibe für AsylwerberInnen.
  • Das FSW-LGM betreibt Liegenschafts- und Gebäudemanagement für die FSW-Unternehmensgruppe.
  • Die telefonische Gesundheitsberatung 1450 bietet WienerInnen kostenlose ExpertInnen-Auskunft bei gesundheitlichen Beschwerden rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche.

Mit rund 1.900 MitarbeiterInnen, 170 Partnerorganisationen und einem Budget von 1,75 Mrd. Euro tragen der FSW und seine Tochterunternehmen nachhaltig zur sozialen Sicherheit und hohen Lebensqualität der Menschen in Wien bei.



Wollen Sie mehr über uns wissen? Dann informieren Sie sich hier.